Art Management Berlin

Im Jahr 2022 habe ich Celine und Marc bei einem Fotoshooting kennengelernt. Als sie im Frühjahr 2023 auf Instagram sahen, dass ich mit Hochzeitsfotografie begonnen hatte, fragten sie mich sofort, ob ich sie bei ihrer standesamtlichen Hochzeit fotografieren könnte. Natürlich habe ich freudig zugestimmt.

Das Wetter spielte an ihrem Hochzeitstag perfekt mit. Die Trauung im Düsseldorfer Standesamt war herzlich und erfüllt von Liebe.

Nach der Zeremonie bat ich das Brautpaar, sich für zwei Minuten Zeit zu nehmen, um einige einfache Fotos im Standesamt zu machen. Während die Gäste draußen auf die Begrüßungszeremonie warteten, entstanden spontane und liebevolle Aufnahmen, die die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Moments festhielten.

Mit Jubel, Lachen und Blumen traten Celine und Marc nach draußen. Dieser Augenblick wird für immer unvergesslich bleiben, ein magischer Start in ihr gemeinsames Leben voller Liebe und Glück.

Als Geschenk von der Mutter des Bräutigams erhielten wir eine Fahrt mit Rikschas. Wir durchquerten die Altstadt von Düsseldorf, vom Standesamt zur Tonhalle, weiter entlang des Rheins, durch die malerische Miller-Schlaser Gasse, bis hin zum Burgplatz und schließlich zum Stadtmuseum.

Ich begleitete das Brautpaar die gesamte Strecke und nutzte die Gelegenheit, viele wunderschöne Paarfotos festzuhalten.

Ein Tag voller Liebe und Emotionen markierte den Beginn eines wundervollen Eheabenteuers. Möge jeder Schritt auf ihrem Weg genauso zauberhaft sein wie dieser besondere Tag. Alles Gute für die Zukunft, liebe Celine und Marc!












Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert